Veranstaltung

Die Termine und Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt, wie sich die Corona-Pandemie weiter entwickeln wird.

Ausstellung "Im Rausch der Zeit. Expressionismus von Kollwitz bis Klee"

Paul Schmidt-Rottluff, Frauenkopf
Sa, 17. April bis So, 18. Juli 2021

Die Druckgrafik des Expressionismus zählt zu den herausragenden künstlerischen Leistungen des 20. Jahrhunderts.
^
Beschreibung

Die Galerie Stihl Waiblingen widmet sich mit "Im Rausch der Zeit. Expressionismus von Kollwitz bis Klee" einer der herausragenden künstlerischen Leistungen des 20. Jahrhunderts: der Druckgrafik des Expressionismus.

Die Ausstellung versammelt rund 100 Arbeiten von 1893 bis 1962 und vermittelt einen umfassenden Einblick in die Entwicklung der Kunstrichtung, die in einer spannungsgeladenen Zeit zum Ausdrucksmittel für Empfindungen aber auch für Kritik wurde. Die Werke stammen aus dem reichen Bestand des Osthaus Museums Hagen. Außer bekannten Namen wie Max Beckmann, Otto Dix, Erich Heckel und Paul Klee prägen auch bedeutende westfälische Expressionisten wie Wilhelm Morgner oder Walther Bötticher die Hagener Sammlung. Mit einem umfassenden Konvolut von Käthe Kollwitz präsentiert die Schau eine starke weibliche Perspektive. Die Schau entsteht in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturaustausch, Tübingen.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird die Ausstellung zunächst in digitaler Form präsentiert, da die Galerie derzeit für den Publikumsverkehr noch geschlossen bleiben muss. Ein Trailer, digitale Führungen sowie das neu entwickelte Format Ansichtssache ermöglichen unerwartete und spannende Einblicke in die Ausstellung und machen Lust auf einen analogen Besuch vor Ort. Die digitalen Angebote sind auf den Social Media-Kanälen

der Galerie Stihl Waiblingen sowie unter www.galerie-stihl-waiblingen.de abrufbar. Ab wann die Galerie ihre Tore wieder für das Publikum öffnen kann, ist abhängig von der Entwicklung der Corona-Lage und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

^
Veranstaltungsort
Galerie Stihl Waiblingen
Weingärtner Vorstadt 12
71332 Waiblingen
Karl Schmidt-Rottluff, Frauenkopf (Detail), 1916, Holzschnitt, Osthaus Museum Hagen © Courtesy of Osthaus Museum Hagen & Institut für Kulturaustausch, Tübingen, Fotograf Jürgen Spiler / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Wappen des Stadtteil Bittenfeld